Posts Tagged ‘Ausbildung’

Zielgruppe Studienabbrecher

Mark Zuckerberg, Stefan Raab, Anke Engelke, alle haben es getan: Das Studium geschmissen. Studienabbrecher sind in bester Gesellschaft.

Ausbildung statt Studium: Unternehmen in der Region der IHK Rhein-Neckar suchen Leute, die Theorie mit viel Praxis verbinden wollen. Die IHK Rhein-Neckar bietet eine Plattform, auf der Studienabbrecher auf Unternehmen mit passenden freien Ausbildungsplätzen treffen können. In persönlichen Beratungsgesprächen mit der Zielgruppe werden zunächst durch die IHK Alternativen innerhalb der dualen Ausbildung aufgezeigt und der Kontakt zu potenziellen Ausbildungsbetrieben hergestellt. Interessierte Unternehmen können über die Ansprechpartnerin bei der IHK (s.a. „Ansprechpartner“) Kontakt zu den Ausbildungsplatzsuchenden aufnehmen. Studienabbrecher bringen häufig bereits umfangreiche Vorkenntnisse sowie Praxiserfahrungen mit und können aufgrund der Anrechnung von Vorbildung sowohl zu einem späteren Ausbildungsbeginn starten als auch die Ausbildungszeit wesentlich verkürzen. 

 

Gesehen:

https://www.rhein-neckar.ihk24.de/standortpolitik/fachkraefte/

Tags: ,
Posted in Erziehung / Bildung Kommentare deaktiviert für Zielgruppe Studienabbrecher

Lehre & Berufsschule – Gleisbauchtechniker: Neue Lehre auf Schiene

18.11.2012, 16:59 | Guido Gluschitsch

Einen neuen Lehrberuf entstehen zu lassen, ist eine komplizierte Aufgabe

Seit 1. Juni können GleisbautechnikerInnen ausgebildet werden. Dem ging eine jahrelanger Konzipierungsprozess voraus. Für den neu geschaffenen Lehrberuf arbeitete ein Expertenteam aus Bahnbaufirmen ein Berufsbild aus, welches dann innerhalb der ÖBB und mit der Wirtschaftskammer Österreich, der Arbeiterkammer und der Gewerkschaft abgestimmt wurde. (mehr …)

Tags: ,
Posted in Erziehung / Bildung Kommentare deaktiviert für Lehre & Berufsschule – Gleisbauchtechniker: Neue Lehre auf Schiene

Deutscher Bundestag: Berufsbildungsbericht 2013 weist auf Fachkräftemangel hin

Berlin: (hib/ROL) Auf dem deutschen Arbeitsmarkt haben junge Menschen, die ein Ausbildung beginnen möchten, derzeit gute Chancen. Viele Betriebe konkurrieren um die Auszubildenden, heißt es in der Unterrichtung durch die Bundesregierung dem „Berufsbildungsbericht 2013“ (17/13650). Der zunehmende Wettbewerb um Nachwuchskräfte stärke die Position und die Auswahlmöglichkeiten der Ausbildungsbewerber. In 2012 hätten vor allem kleine und mittlere Unternehmen vielerorts Schwierigkeiten gehabt, ihre Ausbildungsplätze zu besetzen. Die Zahl unbesetzter Ausbildungsplätze sei mit 33.275 Stellen im Jahr 2012 die höchste seit langem. (mehr …)

Tags: ,
Posted in Erziehung / Bildung Kommentare deaktiviert für Deutscher Bundestag: Berufsbildungsbericht 2013 weist auf Fachkräftemangel hin

Parfumeur: Der neue Duft wird am Computer entwickelt

Parfumeure entwickeln neue Parfüms am Computer. Die Nase ist für sie nur ein Kontrollwerkzeug. Jobs sind rar, die Konkurrenz ist groß, zeigt der Beruf der Woche.

Marc vom Endes Kapital ist seine Nase. Er arbeitet als Parfumeur. „Ausschließlich auf meinen Geruchssinn bin ich aber nicht angewiesen“, sagt vom Ende, der als Senior Perfumer bei Symrise tätig ist. Auch der Computer kommt zum Einsatz.

„Viele denken, wir stehen in einem Labor mit vielen Fläschchen voller wohlriechender Flüssigkeiten und mixen hier neue Düfte an.“ Zwar gebe es Labore, in denen die Inhaltsstoffe eines neuen Produkts vermischt und getestet werden. (mehr …)

Tags: ,
Posted in Erziehung / Bildung Kommentare deaktiviert für Parfumeur: Der neue Duft wird am Computer entwickelt

Ausbildung: Auszubildende wollen ernst genommen werden

Was erwarten Schüler vom Ausbildungsbetrieb? Eine neue Studie zeigt: Das Betriebsklima ist ihnen wichtiger als die Vergütung. Vor allem wollen sie respektiert werden.

 

Der Ausbildungsmarkt hat sich in den vergangenen Jahren stark verändert. „Der Markt hat sich umgekehrt und damit auch die Machtverhältnisse zugunsten der jungen Leute“, sagt Klaus Gräbener, Ausbildungschef bei der Industrie- und Handelskammer in Siegen. Schulabgänger mit guten Noten auf dem Zeugnis dürften 2013 freie Auswahl haben. In vielen Branchen können Bewerber gleich unter mehreren Ausbildungsplätzen aussuchen, denn viele Betriebe können ihre Lehrstellen schon heute nicht mehr besetzen.  (mehr …)

Tags: ,
Posted in Erziehung / Bildung Kommentare deaktiviert für Ausbildung: Auszubildende wollen ernst genommen werden

Beruf: Lehrer/in – Lehrerausbildung: Lehrer gespalten

Wien – Ein mehrstufiges Aufnahmeverfahren, vierjährige Bachelor-Ausbildung sowie ein- bis eineinhalbjähriges Masterstudium für Lehrer aller Schulstufen und eine ein- bis zweijährige Berufseinführung an der Schule durch einen Mentor – das sehen die Gesetzesentwürfe zur Reform der Lehrerausbildung vor. Die Regierung muss sich in den Stellungnahmen zum Entwurf, dessen Begutachtungsfrist heute, Freitag, endet, allerdings Kritik gefallen lassen: Während die Reform der AHS-Lehrergewerkschaft zu weit geht, ist sie aus Sicht der Pflichtschullehrer nicht weitreichend genug. In einer Vielzahl von Stellungnahmen wird außerdem bekrittelt, dass die Kindergartenpädagogen nicht von der Reform erfasst sind. (mehr …)

Tags: ,
Posted in Erziehung / Bildung Kommentare deaktiviert für Beruf: Lehrer/in – Lehrerausbildung: Lehrer gespalten

Fahrradmechaniker: Drahtesel-Schrauber werden wieder gesucht

Immer mehr Menschen steigen aufs Rad um. Davon profitieren Zweiradmechaniker: Sie warten und reparieren Fahrräder. Ihre Jobchancen sind gut, zeigt der Beruf der Woche.

Mindestens 67 Millionen Fahrräder besitzen die Deutschen laut Statistischem Bundesamt – wahrscheinlich sogar viel mehr. Denn Radfahren ist nicht nur gesund und umweltschonend, es macht auch Spaß. Wenn nur die lästigen Reparaturen nicht wären. Über die freut sich Torsten Ueberfeldt, Zweiradmechaniker mit eigenen Zweiradwerkstätten in Bremen. „In den letzten Jahren hat der Radverkauf wieder zugenommen. Es gibt immer mehr Menschen, die auf ihr Auto verzichten und komplett aufs Rad umsteigen“, sagt er. Und weil mehr Räder auch mehr Aufträge für Wartung und Reparatur bedeuten, nimmt auch dieses Geschäft ordentlich zu. „Jetzt im Frühjahr haben wir besonders viel zu tun. Da ist bei uns Hochsaison.“ (mehr …)

Tags: ,
Posted in Erziehung / Bildung Kommentare deaktiviert für Fahrradmechaniker: Drahtesel-Schrauber werden wieder gesucht